Crowdfunding


Projektlaufzeit

April 2013 – März 2015

Kontext/Ziele

Ziel des Projekts „Crowdfunding“ ist die Evaluierung, Adaptierung und Etablierung des Crowdfundings als innovative Finanzierungsstrategie in der Technologievalidierung. Mit Abschluss des Projekts sollen Validierungsprojekte zur Weiterentwicklung von Forschungsergebnissen, Erfindungen oder Technologien, die sich in einer frühen Entwicklungsstufe befinden, mithilfe von Crowdfunding finanziert werden können. Dies soll eine größere Anwendungs- und Marktnähe bewirken, was die Verwertungschancen deutlich verbessern sollte.

Erste Teilaufgabe ist die Analysierung der gegenwärtigen Marktsituation. Dafür werden Nachforschung betrieben und Interviews mit Industrieteilnehmer*innen durchgeführt. Es soll danach entschieden werden können, ob eine Partnerschaft mit bestehenden Anbieter*innen bzw. mit wem eine Partnerschaft erfolgsversprechend wäre. Des Weiteren soll diese Partnerschaft ersten Testdurchläufen unterzogen werden, indem Pilotprojekte durch Crowdfunding finanziert werden.

Projektleitung

Projektmitarbeiter

Projektträger

Forschungszentrum Jülich GmbH

Koopertionspartnerin

  • Technische Universität Berlin

Mittelgeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWi)

Förderprogramm

Signo