AgroWiKoVR2 – VR-Entwicklung

Anstellungart

Studentischer MitarbeiterIn

Umfang

20h / Woche

Ausschreibungstext

In der Forschungskooperation „AgroWiKoVR -2“ geht es um die Wissenschaftskommunikation der beteiligten Forschungsinstitute im Bereich der Pflanzen- und Nahrungsmittelforschung. Diese stellen ihre Forschungsthemen in Form von virtuellen Räumen in einer VR-Anwendung da, welche u.a. auf Messenw ir der Grünen Woche dem interessierten Besucher nahe gebracht werden können.

Problemstellung:

Im Rahmen des Projektes geht es um die Weiterentwicklung eines Demonstrators zur Wissenschaftskommunikation. Dieser zeigt in mehreren VR-Räumen die jeweiligen Themengebieten der Forschungspartner. Dazu werden in Zusammenarbeit mit den Forschungsinstituten deren Themen aufgearbeitet, ein passendes Konzept für einen VR-Raum entwickelt und umgesetzt.

Fähigkeiten / Interessengebiete

  • Anwendungsentwicklung mit Unity3D
  • Erfahrung in VR-Entwicklung (HTC Vive oder Oculus Rift) von Vorteil
  • Vertraut mit gängigen Konzepten zur Interaktion in VR-Räumen
  • Erfahrung in der Arbeit mit 3D-Designprogrammen wie Blender sind von Vorteil zur Anpassung von Assets

Zeitraum

sofort – 31.01.2021

Kontakt

jonas.ehrhardt@htw-berlin.de