MR4B – Mixed-Reality-Prototyping

Anstellungart

Studentischer MitarbeiterIn

Umfang

20h / Woche

Ausschreibungstext

Im Rahmen des Projektes „MR4B – Mixed-Reality 4 Business“ sollen verschiedene prototpyische Umsetzungen zur Veranschaulichung von Konzepten und Möglichkeiten der Nutzung von Mixed-Reality in Unternehmenskontexten, vor allem Industire und Handwerk, umgesetzt werden.

Problemstellung:

Im Rahmen des Projektes müssen verschiedene Konzepte mit Hilfe einer 3D-Entwicklungsumgebung (Unity3D oder Unreal) für die Nutzung auf Mixed-Reality-Geräten umgesetzt werden (zum Beispiele HTC Vive, Oculus VR-Brillen oder Microsoft Hololens).

Fähigkeiten / Interessengebiete

  • Unity3d oder Unreal
  • Entwicklung von 3D-Anwendungen, vorzugsweise mit Fokus auf Mixed-Reality

Zeitraum

01.09.2020 – 31.05.2021

Kontakt

martin.steinicke@htw-berlin.de / Judith.Rickert@HTW-Berlin.de