LUNETA 2016

Was?
Teilnahme an der Veranstaltungsreihe LUNETA 2016 mit einer Interaktionsinstallation.

Warum?
Im Rahmen der Luneta beteiligte sich die Forschungsgruppe Creative Media mit einer Multimedia-Installation an der Völkerverständigung zwischen Berlin und Breslau.

Dabei konnten Besucher*innen der beiden Veranstaltungsorte in Berlin und Breslau über vor Ort befindliche Soundgeneratoren gemeinsam Musik machen.

Über eine Videoverbindung konnten alle Teilnehmenden sich zumindest virtuell an den selben Ort begeben und somit das globale Dorf ein wenig näher zusammen rücken lassen.

Wo?
Bahnhof Friedrichstraße, Berlin/Vor dem Hauptbahnhof, Breslau/Wrocław

Wann?
Vom 9. Mai bis zum 3. Juli 2016

Weiterführende Links: