Einblicke in das Anwendungszentrum cAPITs

creative Applied Interactive Technologies (cAPITs)

Was?
Das Anwendungszentrum „creative Applied Interactive Technologies“ (cAPITs) bot interessierten Mitgliedern der Gesellschaft für Informatik neben einem Vortrag über sich selbst auch Einblicke in aktuelle VR- und AR-Technologien an. Aufgrund beschränkter Kapazitäten war eine vorherige Anmeldung für einen sicheren Platz auf dem Event wichtig.

Warum?
Das Anwendungszentrum „creative Applied Interactive Technologies“ (cAPITs) fördert den Wissens- und Technologietransfer aus der Games-Branche in Wirtschaft und Industrie. Am Forschung- und Weiterbildungszentrum Kultur und Informatik (FKI) der HTW Berlin sind Cluster-übergreifende Workshops sowie Network-Events eingebettet. Erstellte Projekt-Demonstratoren und zugehörige Best-Practice-Beispiele demonstrierten das große Potential und Erlebnis von cAPITs.

Wo?
HTW Berlin – FKI (Gebäude H)
Forschungs- & Weiterbildungszentrum für Kultur und Informatik
Ernst-Ziesel-Straße
12459 Berlin

Wann?
14. Juli 2017
16 Uhr

Links
Gesellschaft für Informatik:
https://www.gi.de/index.php?id=1669